Samstag, 31. Januar 2015

Rezension: Dark Village 4

Rezension
Dark Village 4 - zurück von den Toten
von Kjetil Johnsen


Klappentext:
Nora ist von Selbstzweifeln zerfressen. Benedicte hält einen tödlichen Beweis in den Händen. Trines brutaler Mord stellt die Ermittler weiter vor ein Rätsel. Vilde stürzt sich in eine gefährliche Affäre, um den Schmerz über den Verlust ihrer großen Liebe zu betäuben. Einst waren sie unzertrennlich – doch die Freundschaft der Mädchen bricht unaufhaltsam auseinander. Nichts ist, wie es scheint. Die Serie an grausamen Morden in dem idyllischen Bergdorf Dypdal reißt nicht ab. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren. Aber wer ist Täter? Wer Opfer? Und wie hängen all die schrecklichen Fälle miteinander zusammen? Plötzlich scheint jeder verdächtig. Der wahre Mörder bleibt jedoch weiter im Verborgenen. Eiskalt verfolgt er sein Ziel …


Infos: 
Broschiert: 272 Seiten
Verlag: Coppenrath, F; Auflage: 1 (Februar 2014)
Sprache: Deutsch
Originaltitel: 4 Venninner – Tilbake fra de døde
Erscheinungsdatum: Februar 2014
ISBN-10: 3649613042
ISBN-13: 978-3649613046

Meine Meinung:
Wie bei den anderen Büchern auch, wurde am Anfang des Buches wieder beschrieben, was in dem Teil davor geschehen ist. Das finde ich persönlich ziemlich gut, denn man erinnert sich einfach wieder an alles, nur weil man ein paar Seiten hat, die das nochmal kurz auffrischen, falls es schon eine Weile her ist, seit man das letzte Buch gelesen hat. Das war bei mir jedenfalls der Fall.
Die ganze Geschichte ist wieder aus verschiedenen Sichten erzählt, was ich sehr gut finde, denn so bekommt man einen super Einblick, was die anderen gerade zu einer bestimmten Situation denken und fühlen.
Wieder wurde eine Leiche gefunden, dieses mal am Ende der Geschichte. Es stellt sich schnell heraus, wer die Leiche ist und auch der Mord wird aus der Sicht des Mörders geschrieben. Dabei wird aber nicht verraten, wer der Mörder ist, sodass man dringend den nächsten Teil lesen will.... (Leider hab ich den noch nicht...)
Insgesamt ist das rundum Paket mal wieder super! Ich freue mich schon, wenn ich den fünften, und somit den letzten Teil, endlich lesen kann! :)

Insgesamt bekommt dieses Buch deshalb 5 von 5 Sternen von mir! :)

_____________________
Ja, diese Rezi war jetz recht kurz, sorry dafür... Ich hab momentan leider wenig Zeit dafür. Und damit diese Rezi nicht noch später kommt als sie sowieso schon ist.. (Ich habe das Buch vor 9 Tagen beendet).

Bitte um Rückmeldung! :)