Dienstag, 21. April 2015

Autorenvorstellung - Kerstin Gier

Hallöle!

Heute - leider sehr sehr sehr verspätet, sorry....... - der erste Autor, bzw die erste Autorin, die ich Euch vorstellen  möchte.
Meine absolute Lieblingsautorin!!! Jeder kennt sie, deswegen dachte ich mir, fange ich damit einfach mal an! :) Ich werde das sicherlich noch alles etwas ausbauen.... aber ich fange einfach erstmal klein an und werde schauen, wie ich es dann in Zukunft mache. Erstmal reicht ja vielleicht auch das, was es heute gibt? :)



Autorenvorstellung:
Kerstin Gier


kurzer Steckbrief:

Name: Kerstin Gier
Pseudonyme: Jule Brand; Sophie Bérard
Geburtsdaten: 8. Oktober 1966 bei Bergisch                           Gladbach


Hier geht's zu ihrer Facebook Fanpage.


Auszeichnungen:
2005 erhielt sie einen DeLiA-Literaturpreis für Ein unmoralisches Sonderangebot als besten deutschsprachigen Liebesroman.





Bücher, die sie heraus gebracht hat

Als Kerstin Gier:

Die Edelstein Trilogie
Rubinrot (2009)
Saphierblau (2010)
Smaragdgrün (2010)

Die Silber Trilogie
Silber, das erste Buch der Träume (2013)
Silber, das zweite Buch der Träume (2014)
Silber, das dritte Buch der Träume (ist noch nicht erschienen; erscheint am 8., Oktober 2015)

weitere Romane
Die Mütter Mafia (2005)
Die Patin (2006)
Gegensätze ziehen sich aus (2009)
Lügen die von Herzen kommen (2007)
Ach, wär ich nur zu  Hause geblieben (2007)
Für jede Lösung ein Problem (2007)
Auf der anderen Seite ist das Gras viel grüner (2011)
ein unmoralisches Sonderangebot (2008)
Die Braut sagt leider nein (1998)
In Wahrheit wird viel mehr gelogen (2009)
Jungs sind wie Kaugummi - süß un leicht um den Finger zu wickeln (2009)
Männer und andere Katastrophen (1996)
Fisherman's Friend in meiner Koje (1998)
Die Laufmasche (1997)
Ehebrecher und andere Unschuldslämmer (2007)

Als Jule Brand:
Ein Single kommt selten allein (1996)
Liebe im Nachfüllpack (1996)
So angelt man sich einen Typ. (1997)
3 Männer sind einer zuviel. (1997)
Lügen haben schöne Beine. (1998)
Sex zu zweit, das geht zu weit. (1999)
Herrchen gesucht. (1997)
Sag nicht, ich hätte dich nicht gewarnt! (1997)
Küsse niemals deinen Boss. (1997)
Macho verzweifelt gesucht. (1998)
Gigolo im Handgepäck. (1998)
Herzattacken. (1998)
Schluss mit lustig. (1999)
Zur Hölle mit den guten Sitten! (1999)
Sektfrühstück mit einem Unbekannten. (1999)
Der Teufel und andere himmlische Liebhaber. (2001)

Als Sophie Bérard:
 Lavendelnächte (2001)
Vom Himmel ins Paradies (2002)


Bücher, die ich von ihr schon gelesen habe:
Rubinrot
Saphierblau
Smaragdgrün
Silber - das erste Buch der Träume
Silber - das zweite Buch der Träume
Für jede Lösung ein Problem


Wie gesagt, ist Kerstin Gier wirklich meine absolute Lieblingsautorin! :) Der Schreibstil ist einfach soooo toll! Man wird richtig in die Geschichte gefesselt. Rubinrot, Saphierblau, Smaragdgrün - Die Edelsteintrilogie, wo es ums Zeitreisen geht. Wirklich interessant geschrieben, tolle Abendteuer, man will am liebsten selbst durch die Zeit reisen können! Silber, die Bücher der Träume. Das triffts sehr gut! Im Buch treffen sich die Leute sogar im Traum, wie im echten Leben. Auch hier ist die Thematik sehr interessant und spannend. Es findet sich ein Liebespaar, es wird eine Patchworkfamilie gegründet und die große Frage "Wer steckt hinter Secrecy?" ist einfach nur nervenaufreißend!
Für jede Lösung ein Problem ist ein Buch, wo ein eigentlich sehr ernstes Thema beschrieben wird - Selbstmord. Doch dann nimmt das alles eine lustige Wendung. Das Buch ist einfach klasse! Man muss auch mal ernste Themen behandeln, aber man muss sich nicht immer den Kopf darüber zerbrechen und auch mal das positive darin sehen (doof gesagt, ist aber so!). Allesamt sind die Bücher von ihr einfach nur SPITZE! :)



So, eventuelle Anregungen, was ich da zum Beispiel noch mit rein schreiben könnte, bitte in die Kommentare :) Ich würde mich sehr freuen, wenn ich mal Rückmeldung bekomme! :)
Werde jetzt versuchen, alle zwei Wochen dienstags eine Autorenvorstellung zu veröffentlichen! :)

Ich hoffe ich schaffs!

Bis denne! :)