Dienstag, 28. April 2015

Autorenvorstellung - Simon Beckett

Autorenvorstellung:
Simon Beckett





Steckbrief:

Name: Simon Beckett
Geburtsdaten: 20. April 1960 in Sheffield, Großbritannien
Wohnort: Sheffield, Großbritannien
Familienstatus: verheiratet; keine Kinder
Genre: Thriller

Simon Beckett arbeitete als Hausmeister, Lehrer und Schlagzeuger, bevor er sich ganz dem Schreiben zuwandte. Als Journalist bekam er Einblick in die Polizeiarbeit, und dieses Wissen verarbeitet er in seinen Romanen.

Hier geht es zu seiner Homepage.


Seine Werke:

Die David-Hunter-Reihe
Die Chemie des Todes (2006)
Kalte Asche (2007)
Leichenblässe (2009)
Verwesung (2010)
Katz und Maus (Kurzgeschichte; 2013)

weitere Romane
Voyeur (1994)
Tiere (1995)
Flammenbrut (1997)
Obsession (1998)
Der Hof (2014)

Kurzgeschichten
Schneefall (2009)
Ein ganz normaler Tag (2012)


Ich habe von Simon Beckett bisher nur die Chemie des Todes gelesen. Bin aber gerade dabei, Kalte Asche zu lesen. Leichenblässe, Obsession und Flammenbrut liegen auf meinem SuB, die anderen auf meiner WuLi. Ich mag den Schreibstil von ihm wirklich sehr gerne. Die Bücher sind mit viel Hintergrundwissen geschrieben und sind noch dazu in seiner Fachlichkeit sehr genau beschrieben. Seine Thriller sind sehr fesselnd! Ich würde jedem, der gerne Thriller liest die Bücher von Simon Beckett weiter empfehlen!




Hier ist noch ein Interview mit Ihm. :)