Samstag, 2. Mai 2015

[Lesenacht] Büchereulen Lesenacht



Guten Abend! :)

Heute ist wieder eine Lesenacht! Und zwar die Lesenacht der Facebookgruppe Büchereulen! :)
Hier kommt ihr zur direkten Veranstaltung!

Wie immer gibt es stündlich Fragen, die wir benatworten können und sonst liest jeder sein aktuelles Buch (Ich hab schweig still, süßer Mund übrigens gestern Nacht noch beendet!).
Ich hoffe ich halte heute länger durch als beim letzten mal! :D

Also... LOS GEHTS!!!!
Auf eine Lesereiche Nacht! :)


Ich lese heute Nacht "Selection Storys 1" von Kiera Cass. Ich bin bisher auf Seite 92.


21 Uhr Frage
Wie heißt der/die Protagonist/in deines Buches und wie wird er/sie eingeführt?
Mein Hauptprotagonist ist momentan Maxon, der Prinz von Illeá. Im zweiten Teil des Buches wird es um den Leibwächter, Aspen Leger gehen. Ja... was genau heißt eingefüht? :D Man geht davon aus, dass man die richtigen Bücher schon etwas kennt. Maxon erzählt über sich und seine Gefühle, die er beim Casting hat, bei dem er seine zukünftige Frau findet! :)


21:43 Uhr
Seite 117.
Ich blätterte gerade die nächste Seite um und plötzlich steht da "Der Leibwächter". Das heißt, Maxons geschichte ist hiermit zu Ende??? Das kann doch noch gar nicht sein... Aber dennoch, um ein kleines Statement zu Maxons Geschichte abzugeben: Ich finde es echt klasse! Teilweise etwas übertrieben irgendwie, aber eigentlich ganz cool. In der Hauptstory kommt er einfach so unglaublich selbstbewusst vor, wie ein echter angehender König halt. Und in dieser Geschichte wir offenbart, dass er eigentlich ganz anders ist. Es ist echt klasse, dass man einen solchen Einblick bekommt!!


22 Uhr Frage
Lest Ihr schnell oder langsam?
Hm.. das kann ich gar nicht so genau sagen... Ich denke dass ich eher zu der langsamen Fraktion gehöre... Aber das kommt natürlich aufs Buch an! :) Ich habe natürlich auch das Gefühl, schneller zu lesen, wenn auf den einzelnen Seiten nicht sooo viel drauf steht oder die Schrift einfach etwas größer ist, aber ich denke das ist bei jedem so, oder? :)
Wie lest ihr? Schnell oder langsam? :)


22:29 Uhr
Seite 134.
So... ich hab mich erstmal ein bisschen durch die Blogs und Kommentare auf Facebook geklickt und kam irgendwie nciht so viel zum lesen.. Auf jeden Fall hab ich mir gerade erstmal frischen Süßigkeiten Nachschub geholt! :) Kinder Country *-* Was esst ihr so beim lesen? oder habt ihr überhaupt was zum snacken bei euch? :)
Ja... zum Buch... Ich lese ja jetzt den Teil wo es um Aspen geht. Ich habe irgendwie das Gefühl, als würde er die ganze Zeit nur rum heulen. Irgendwie regt mich das gerade tierisch auf... :D Könnte aber auch daran liegen, weil ich Maxon lieber mag als Aspen! :)


23 Uhr Frage
Ist euer/eure Protagonist/in sympathisch oder schüttelt ihr an manchen Stellen den Kopf über ihn/sie?
Also da jetzt Aspen der Hauptprotagonist ist, würde ich eher sagen, dass ich eher den Kopf an manchen Stellen über ihn schüttele.... Ich finde er nervt irgendwie, damit, dass er ständig an America ran will und immer sagt Maxon ist doof, der kümmert sich nicht und so... Nein, ich mag Aspen einfach nicht! Punkt. Aus. Schluss!


0 Uhr Frage
Was würdet Ihr gerne mit dem Antagonisten eures Protagonisten anstellen und warum möchtet Ihr dies tun?
Also... Da der Antagonist von Aspen ja wohl Maxon ist, würde ich sagen ich würde mit ihm glaube auch einfach mal eine Runde im Palastgarten spazieren gehen wollen und mir seine Geschichte anhören wollen! :) Ich würde mir von ihm seinen großen Palast zeigen lassen und ihm einfach nur zuhören. Ja, das würde ich machen! :)

übrigens: Asche auf mein Haupt: Ich habe die letzte Stunde gar nicht gelesen... :D Ich äh... hab eine Schmuseeinheit "erledigt" :) Also.... habt Gnade mit mir! :O Ich werde jetzt auch weiter lesen! :)


00:40 Uhr
AHH wie ich es einfach mal nicht ab kann, wenn jemand andere Menschen versucht zu manipulieren. Und was ich noch weniger ab kann: Wenn diese Person das auch noch schafft!!!! Grrr.. Ich finds gerade echt ätzend, wie Aspen sich verhält, hab ich das schon mal erwähnt??????


1 Uhr Aufgabe
Zitiert von Seite 111 den 11 Satz.
"Wieso haben Sie mir überhaupt Ihre Hilfe angeboten, wenn Sie so wenig von mir halten?"
Das sagt Maxon zu America. Aber ich denke jeder weiß das, der Selection bereits gelesen hat! :)


2 Uhr Frage (die Lesenacht ist hiermit leider vorbei)
Würdet ihr euer heute gelesenes Buch guten Gewissens an andere weiterempfehlen oder ratet Ihr vom lesen des Buches ab?
Also ich kann dieses Buch wirklich sehr weiter empfehlen. Jeder der die Hauptstory gelesen hat, sollte dieses Buch auch lesen! :)
Ich bin jetzt fast durch mit diesem Buch. Ich werde diese paar Seiten noch fertig lesen und danach ist meine Lesenacht auch vorbei! :)


02:23
So... ich habe das Buch soeben beendet. Es ist an sich ein wirklich schönes Buch! :) Da ich gerade sozusagen im Urlaub bin und gar nicht zu Hause bin, muss ich mal gucken, welches Buch ich jetzt lese... :D Auf jedenfall hat mir die Lesenacht sehr viel Spaß gemacht und ich freue mich auf die nächste, die hoffentlich nicht allzulange auf sich warten lässt! :)
Meine Lesenacht ist nun zu Ende und ich gehe jetzt ins Bett! :) Gute Nacht! :)