Montag, 18. Mai 2015

Lesetagebuch #3

aktueller Lesestatus: Heiliger Bim Bam von Ralf Prestenbach; Seite 53.

Eigentlich hab ich ja Die letzten Tage von Rabbit Hayes gelesen, aber da das ja einfach nur interessant und traurig ist und nicht sooo wahnsinnig spannend und ich gerade ein neues Rezensionsexemplar bekommen habe, das mich wirklich sehr anspricht, habe ich beschlossen, erst das zu lesen und zu rezensieren. Denn das wäre meine erste Rezension zu einem Rezensionsexemplar was ich bekommen habe und ich finde ich sollte mit der ersten Rezi nicht zu lange auf mich warten lassen, damit ich den Leuten beim Bloggerportal zeigen kann, dass ich die Bücher auch tatsächlich rezensieren will! :D
Klingt vielleicht nicht so ganz logisch, aber egal!!

Auf jeden Fall lese ich jetzt gerade Heiliger Bim Bam und bin wie oben gesagt auf Seite 53.
Grob geht es darum, dass der kleine Ralf in einer katholischen Familie aufwächst und dem Leser so seine eigene Version davon mitteilt. Von Kapitel zu Kapitel (die übrigens teilweise sehr witzige Namen haben) wird Ralf älter und ich finde das macht die ganze Geschichte auch etwas interessanter. Ich denke sonst würde sich das alles so unglaublich in die Länge ziehen.
Ich bin zwar nicht katholisch, aber gerade als nicht Katholik schmunzelt man ja so im alltäglichen Leben das ein oder andere mal über die Katholiken. Und dieses Buch fand ich schon auf den ersten paar Seiten ganz lustig! :D
Allerdings, was mich sehr wundert irgendwie, die Seiten sehen so aus, als würde man sie schnell durchlesen... aber da ist gar nicht so... Finde ich irgendwie interessant so diese Wahrnehmung! :)

Kennt jemand von Euch das Buch?

Ja... und zum Blog möchte ich auch noch mal eben was los werden...
Ich habe jetzt in letzter Zeit einige verschieden Bücherblogs besucht und festgestellt, dass es echt richtig coole Aktionen gibt! :)
Zum Beispiel - wie ich ja heute schon gepostet habe - die Montagsfrage.
Ab morgen werde ich beim Disney Dienstag teilnehmen (soweit ich die Frage gut finde) und am Freitag werde ich wohl am Deutschen Follow Friday teilnehmen.
Das ganze finde ich echt gut, denn so kommt man einfach noch mehr mit anderen Bloggern in Kontakt und ich finde nur so kann ein Blog auch entstehen! Außerdem lernt man dabei (bzw. hab ich bisher ja auch schon) einige tolle Leute und auch Blogs kennen, wo es sehr tolle Sachen gibt! :)

So... das war's erstmal für Heute! :D

Morgen geht's dann mit dem Disney Dienstag weiter.

Noch zum Thema Zitate: Soll ich die Zitate immer mal zwischendurch posten, auch wenn an dem Tag schon ein "richtiger" Post kam? :)

Schreibt es mir in die Kommentare! :)

Gute Naaahaacht! :)