Sonntag, 17. Mai 2015

Warum sind manche Menschen so???

Guten Abend!

Ich hab heute mal eine kleine "Geschichte" für Euch, von einer Situation, die ich gestern erlebt habe...

Und zwar bin ich mit dem Zug zu meinem Freund gefahren. Keine weite Strecke, das sind ca. 20km, die der Zug in etwa 10 Minuten hinter sich lässt. Die gesamte Strecke die dieser Zug fährt (hier auf dem Dorf, eine kleine Verbindung) geht ca. 40-50km.
Als der Zug gerade an dem Bahnhof ankam, wo ich einsteigen wollte, kam total hektisch ein junger Mann angerannt und fragte mich, ob das der Zug nach *** ist (Das ist die Endstation). Ich bejahte und stieg ein.
An der Tür stand direkt ein Schaffner, der direkt geguckt hat, wie viele Leute eingestiegen sind. Der junge Mann stand vor der Tür (von außen) und fragte den Schaffner, ob er das Ticket im Zug kaufen kann, weil er es nicht mehr geschafft hat, sich ein Ticket am Automaten zu holen. Der Schaffner allerdings hat das ganze irgendwie nicht so richtig verstanden und wollte wissen, was genau der junge Mann denn nun meint und meinte, er soll doch erstmal einsteigen.
So weit, so gut!
Was dann passierte, hat mich sprachlos gemacht: Der junge Mann hat sein Problem nochmal ausführlich geschildert, während hinter ihm die Zugtür schloss und der Zug losfuhr. Die Antwort des Schaffners: "Nein, Sie müssen hier mit gültigem Fahrschein einsteigen, kann ich bitte Ihren Ausweis haben!".
Der junge Mann musste dann tatsächlich 40€ wegen Schwarzfahren bezahlen.

Kann mir mal jemand sagen, wie man nur so unsozial sein kann?? Er bittet den Typen erst rein und dann sagt er Neeee du musst jetzt 40€ zahlen wegen Schwarzfahren!? Ich verstehe manchmal echt die Welt nicht mehr....


Vielleicht seht Ihr das ganze ja ein bisschen anders - lasst es mich in den Kommentaren wissen - aber ich finde das einfach grässlich von diesem Schaffner!!


So... bis dann!